Isolde Schackmann

Stellvertretende Vorstandsvorsitzende sunspirit e.V.

Angebot bei Sunspirit:

SHIATSU Behandlungen

Persönliches

Ich habe in meinem Leben schon viele, sehr unterschiedliche Richtungen eingeschlagen. Eine Konstante war allerdings immer dabei: Körperarbeit in jeglicher Form (Tanz, Yoga, Qi Gong, …) sowie Meditation und die Beschäftigung mit einer überkonfessionellen Spiritualität, die sich in allen Religionen findet.

Vor einigen Jahren hat mich Shiatsu gefunden und sofort begeistert. Denn Shiatsu ist eine heilsame Körperarbeit basierend auf einer ganzheitlichen Sicht des Menschen, die alle Ebenen seines Seins umfasst: die körperliche, emotionale, seelische und spirituelle. Shiatsu ist ein tiefgehender, non-verbaler Dialog auf körperlich-energetischer Ebene. Der Körper erzählt mir seine Wahrheit. Und auf der körperlichen Ebene gibt es kein diskutieren, argumentieren, kommentieren, abwägen. Es gibt nur das unmittelbare Erleben: tut es gut oder tut es nicht gut. Und wenn es auf dieser Welt noch irgendwelche “Wahrheiten“ gibt, dann ist es die, dass es allen Menschen an Berührung mangelt. Mein Shiatsu soll Menschen dazu bringen sich in ihrem Körper daheim zu fühlen und ein unmittelbares Gefühl der Akzeptanz hervorrufen.

Jedes Geschöpf ist mit einem anderen verbunden,

und jedes Wesen wird durch ein anderes gehalten.

(Hildegard von Bingen)

Ich wohne mit meinem Mann und meinen drei, mittlerweile erwachsenen Kindern in Henndorf am Wallersee.

Ausbildung

Meine Ausbildung zur diplomierten Shiatsu Praktikerin absolvierte ich an der International Academy of Hara Shiatsu in Wien. Praktika zu den Themen Burn Out, Gynäkologie, Kinderpsychosomatik (im Wilhelminenspital Wien) und Rehabilitation (im Landesklinikum NÖ, Mistelbach) vertieften mein Verständnis.

Kontakt:

isolde@sunspirit.at